Johann Herres, Wehrführer von 1941 bis 1946

zurück