Nikolaus Feilen, Wehrführer von 1956 bis 1957

zurück