Zeltlager der Stadtjugendfeuerwehr Idstein in Eckfeld

 

In der ersten Ferienwoche in Rheinland-Pfalz und Hessen richtete die Stadtjugendfeuerwehr Idstein/Taunus ihr Jugendzeltlager bei uns in Eckfeld aus. Vom 21.06. – 28.06.2008 campierten hier insgesamt 47 Jugendliche und 18 Betreuer auf dem Zeltplatzgelände am Sportplatz in Eckfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Eckfeld half hier vor allem bei der Vor-Organisation des Zeltlagers und der Planung der Freizeitgestaltung mit. Dem Organisationsteam der Stadtjugendfeuerwehr Idstein wurde unterstützend zugearbeitet, indem Aufgaben von der Freiwilligen Feuerwehr Eckfeld übernommen und grundlegende Dinge im Vorfeld abgeklärt wurden. Beispielsweise wurde die Organisation des Zeltplatzes in Eckfeld, der Essens- und Getränkeversorgung sowie eine Besichtigung bei der Nürburg-Quelle in Dreis-Brück im Vorfeld abgewickelt. Weiterhin wurde Feuerholz für das Lagerfeuer bereitgestellt.

Die im Vorfeld des Zeltlagers sehr gute Kooperation wurde während des Zeltlagers nochmals intensiviert. Hier wurde neben der Organisation von Spielmaterialien auch ein Public Viewing für das Halbfinalspiel Türkei-Deutschland für alle Kinder und Jugendlichen der Stadtjugendfeuerwehr Idstein und der Jugendfeuerwehr Eckfeld im Gemeindesaal angeboten.

Trotz des teilweise regnerischen Wetters und einem leider unwetterartigen Einstand am ersten Abend war die Stimmung im Zeltlager sehr positiv. Auch seitens der Eckfelder Bevölkerung wurde das Zeltlager – besonders das Verhalten der Idsteiner Kinder und Jugendlichen!! – durchweg sehr wohlwollend bewertet.

Die Freiwillige Feuerwehr Eckfeld bedankt sich bei allen Kindern, Jugendlichen und den Betreuern der Stadtjugendfeuerwehr Idstein für die sehr gute Zusammenarbeit, sowohl im Vorfeld als auch während des Zeltlagers und hofft, dass das diesjährige Zeltlager trotz des teilweise schlechten Wetters noch lange in guter Erinnerung bleibt.

Artikel der Zeitung "Main-Rheiner" vom 03.07.2008

Bilder vom Zeltlager finden Sie auf den Seiten der Stadtjugendfeuerwehr Idstein/Taunus          www.stjf-idstein.de

 

zurück zur Archiv-Seite

zurück zur Startseite